erster Basketball Court in Flingern eröffnet

erster Basketball Court in Flingern eröffnet

Am Samstag, den 26. August, ab 11 Uhr, lud die Düsseldorfer Streetwear-Marke Live Fast Die Young zur Eröffnung des LFDY Basketball Courts in die Schlüterstr. 18 ein. Bereits seit 2021 unterstützt die Brand das namensgleiche 3x3-Basketball-Team „Düsseldorf LFDY“ als Haupt- und Titelsponsor, das sich zuletzt den deutschen Meistertitel erspielt hat. Das Label möchte mit diesem Court-Projekt mehr kostenfreie Sportmöglichkeiten für Jugendliche in der Stadt, insbesondere im Stadtteil Flingern, etablieren und aktiv fördern. LFDY bekennt sich damit nicht nur zur seiner Heimat Düsseldorf, sondern schafft auch einen Mehrwert für den Standort. Zukünftig sollen hier sportliche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche aus sozialbenachteiligten Familien stattfinden wie z.B. Trainingseinheiten. Verantwortlich für die Ausführung des Basketball Courts waren das Gartenamt der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie das Architektenbüro Schwitzke & Partner.
Alle Düsseldorfer*innen sowie Basketball- und Sportbegeisterte waren am Samstag, den 26. August, ab 11 Uhr, herzlich eingeladen bei DJ Sounds und kostenfreien Burgern und Getränken von What's Beef gemeinsam mit Live Fast Die Young die Eröffnung zu feiern. Teilnehmer konnten Hoodies oder T-Shirts durch Treffer auf den Korb gewinnen.
Die Errichtung dieses Basketball Courts wurde auch durch einen Beschluss der Bezirksvertretung 2 ermöglicht. Für die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 2 besuchte Achim Graf die Veranstaltung.